10 Gründe, diesen Herbst die Müritz zu erkunden

Die Müritz gehört zu den tollsten Seen der Mecklenburgischen Seenplatte, die ja ganz allgemein eine Menge zu bieten hat. Für den kommenden Herbst haben wir uns 10 Gründe rausgesucht, warum Sie die Müritz mal erkunden sollten.

1. Sie ist einfach der größte See, der komplett in Deutschland liegt, anders als der Bodensee, der auch in der Schweiz und Österreich Anteile besitzt.

2. Der Müritz-Nationalpark, im Osten des Sees gelegen, ist der größte terrestrische Nationalpark des Landes, daher immer einen Besuch wert.

3. Die ganze Region im Nordosten Deutschlands ist durch die vielen Seen und die schöne Geographie einer der interessantesten Urlaubsorte Deutschlands mit vielen Unterhaltsarten für Jung und Alt.

Flora und Fauna nicht vergessen

flora

4. Die Flora und Fauna im und am See selber laden dazu ein, sich in Ruhe mit der Natur auseinander zu setzen und eine Menge zu lernen.

5. Die Bootshäuser vor dem Ort Röbel gelegen sind ideal, um sich im Herbst einige Tage an der Müritz auszuruhen und das Leben mal leben sein zu lassen. Hier kann man in Ruhe lesen, saunieren und sogar fischen gehen, alles ohne die Hektik des Alltags.

6. Waren an der Müritz ist ein herrliches kleines Fischerdorf welches einlädt, sich bei gutem Essen aus der Region so richtig fallen und verlieben zu lassen. Die Ruhe, die in der ganzen Region herrscht ist wahrlich einnehmend.

Aktiver Urlaub lädt ein

invites

7. Aktive Urlauber, die auch hier nicht auf Sport verzichten wollen, können auf der Müritz Kajak und andere Sportarten machen.

8. Da die Seenplatte immer wieder mit anderen Seen durch enge Wasserläufe verbunden ist, kann man auch längerfristige Urlaube auf dem Wasser in Betracht ziehen und etwa von Ufer zu Ufer paddeln, in den Wäldern in Zelten schlafen und so mit sich in Einklang kommen. Die Müritz lädt dazu ein, zu verweilen und die Natur (neu) zu entdecken.

9. Die Region ist noch nicht so sehr vom Tourismus durchzogen wie andere Teile Deutschlands, daher kann man hier auch für weniger Geld eine Menge erleben und auf die Kosten kommen.

10. Von der Müritz nach Polen dauert es auch nicht lange, daher kann man selbst einen spontanen Trip über die Grenze machen und so im Herbst den eigenen Urlaub noch ein wenig aufwerten.

Dies sind nur ein paar er vielen Gründe, warum die Müritz diesen Herbst definitiv einen Besuch wert ist.